Die coolsten Platzerln von Linz

Es ist Sommer, es ist heiß und hier verraten wir Dir ein paar gute Plätze um sich gschwind abzukühlen, auch welche an die Du vorher vermutlich noch nicht gedacht hast. Cool bleiben!

#1 Donaustrand

Der Klassiker in Linz wenn man schnell Abkühlung sucht – einfach mal kurz in die Donau springen! Keine Angst – die Wasserqualität ist vom Land OÖ letztes Jahr sogar mit „ausgezeichnet“ bewertet worden. Auch nett, der Donaustrand in Alturfahr wurde heuer noch weiter aufgeschüttet und bietet jetzt noch mehr Platz zum entspannten Baden.

#2 Baumgärtelpark

Wer sich in der Dornacher Gegend nach Kühlung sehnt könnte einen Abstecher in den hübschen Bäumgärtelpark machen. Dort fließt der idyllisch angelegte Haselbach in den man auch kurz mal seine Füße halten kann. Auch der Bauernbergpark und der Freinberg haben meist deutlich kühlere Temparaturen und bieten sich als Ruheoase an.

#3 Kirchen

Kurze Verschnaufpause in der Stadt gefällig? Warum nicht kurz in den Neuen Dom (oder eine andere Kirche in deiner Gegend) ein paar Minuten in Ruhe und vor allem Kühle genießen.
Tipp: Vor dem Neuen Dom befindet sich übrigens auch eine Installation die mit feinem Wassersprühregen für Abkühlung sorgt – einfach mal kurz durchlaufen 🙂

#4 Museen

Auch Museen sind üblicherweise mit einer Klimaanlage und daher angenehmen Temperaturen gesegnet. Besonders empfehlenswert und vom Thema her passend ist zB die aktuelle Ausstellung „Stadtoasen“ im Nordico.

#5 Botanischer Garten

Viel Schatten spenden die wunderschönen, alten Bäume im Botanischen Garten. Dort lässt es sich wunderbar mit Blick auf einen der Teiche entspannen.

#6 Limonistollen

Heisses Wetter ist ein perfekter Anlass sich mal den Linzer Limonistollen anzuschauen. Spannende Führungen werden im Sommer regelmäßig angeboten.

#7 Rodlbad

Zwar nicht ganz in Linz, aber bestimmt das coolste Platzerl zum Schwimmen ist das hübsche Rodlbad in Gramastetten. Da zahlt sich ein Ausflug hin, auch wenns nur am Abend ist, auf jeden Fall aus!


Bei den aufgeführten Locations handelt es sich um eine kuratierte Auswahl und wir erheben dabei keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Mit ausgewählten PartnerInnen arbeiten wir auch in Form von bezahlten Kooperationen zusammen, diese sind aber immer mit * (bezahlte Kooperation) gekennzeichnet.