Entschuldigung, gibt´s hier W-Lan?

Arbeiten im Kaffeehaus? Ja bitte! Die laptopfreundlichsten Zonen von Linz verraten wir dir hier.

Wenn einem die Decke zu Hause auf den Kopf fällt und die Ideen oder die Motivation nicht kommen wollen, dann hilft oft ein Ortswechsel und ein guter Espresso schadet dabei auch nicht. Arbeiten im Kaffeehaus ist mittlerweile gang und gäbe und auch ich schlage ab und zu mein „erweitertes Büro“ in der Nähe einer guten Kaffeemaschine auf. Meine Lieblingsplätze an denen man ungestört ein paar produktive Stunden verbringen kann ohne negativ aufzufallen liste ich euch hier auf.


Cafe Traxlmayr


Der Klassiker mit hübschem Wiener Kaffeehausambiente wo man auch den einen oder anderen Kunden gut empfangen kann. Das W-Lan ist kostenlos und ganz passabel, Steckdosen gibt´s auch und man hat dort normalerweise seine Ruhe. Tipp: Falls ihr bei einem Projekt am Verwzeifeln seid und zur Beruhigung unbedingt Nikotin braucht, das Traxlmayr hat einen Raucherbereich.

Promenade 16
mehr Info

 

 

Cafe NomNom

Das stylische Cafè mit großem Angebot an gesunden Smoothies und Fruitbowls hat nicht nur extrabequeme Sitzmöglichkeiten sondern auch sehr gutes W-Lan. Ins zeitgemäße Ambiente fügen sich die feschen Millenials mit ihren Apple-Laptops fast nahtlos ein und erregen somit auf keinen Fall negative Aufmerksamkeit.

Herrenstraße 7
mehr Info

 

 

Friedlieb und Töchter

Ähnlich wie im NomNom gehören an den Laptops sitzende Gäste fast fix zum Erscheinungsbild des extrem hübschen Kaffees. Die erhöhten Tische direkt am Fenster mit Blick nach draußen eignen sich perfekt zum Arbeiten. W-Lan muss man leider selber mitbringen, der gute Kaffee und die fabelhaften Kuchen gleichen das aber wieder aus. Achtung: Am Samstag ist im „Friedi“ laptopfreie Zone ausgerufen, man soll sich ja auch mal entspannen.

Altstadt 5
mehr Info

 

Markthalle eins zwo

Gleich gegenüber vom „Friedi“ angesiedelt ist die zeitgemäß renovierte Markthalle angesiedelt wohin man ausweichen kann sollten die begehrten Plätze im Friedlieb bereits alle besetzt sein. Sitzmöglichkeiten gibt es dort genug, die hohen Tische lassen sich perfekt zum temporären Schreibtisch umwandeln und Steckdosen fast an jedem Platz sorgen für volle Akkus. W-Lan steht auf Anfrage ebenfalls kostenlos zur Verfügung.

Altstadt 12
mehr Info

 

Hotel Schwarzer Bär – Lounge

Das vor kurzem modernisierte Business-Hotel in der Herrenstrasse lädt mit einer freundlichen, offenen Lounge im Erdgeschoß zum Arbeiten ein. W-Lan ist gratis verfügbar und man kann dort ungestört für ein paar Stunden sein Nomaden-Office aufschlagen. Tipp: Auch sonntags geöffnet, in Linz eine positive Seltenheit!

Herrenstrasse 11
mehr Info

 

Kostenloses Freiluftbüro in der Innenstadt

Dank dem „Hotspot Linz“, einen kostenlos verfügbaren W-Lan in der gesamten Linzer Innenstadt kann man theoretisch fast überall seine Zelte aufschlagen, dass wünscht sich Linz als „Digitalisierungs-Hauptstadt“ ja auch. Die Qualität und Schnelligkeit ist allerdings noch verbesserungsfähig – man braucht oft Geduld und sollte sich nicht zu sehr darauf verlassen 🙂

mehr Info

 

 

 


Bei den aufgeführten Lokalen handelt es sich um eine kuratierte Auswahl und wir erheben dabei keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Mit ausgewählten PartnerInnen arbeiten wir auch in Form von bezahlten Kooperationen zusammen, diese sind aber immer mit * (bezahlte Kooperation) gekennzeichnet.